Sitzungen im 2. Quartal 2018

Auch 2018 finden wieder jeden 2. Montag im Monat die Sitzungen des SPD Ortsvereins im „Uns Dörpshuus“ statt.

Die nächsten Termine: jeweils Montag, 09.04.2018 ENTFÄLLT14.05.2018 11.06.2018 um 19:30 Uhr

Wir freuen uns auf interessierte Gäste!

doerpshus

Wir pflanzen den Baum des Jahres 2014

Am 26. April wurde von der SPD Borgstedt der Baum des Jahres 2014 – die Traubeneiche – im Rossahlredder gepflanzt.

Die Traubeneiche (Quercus petraea, Syn.: Q. sessilis, Q. sessiliflora), auch Wintereiche genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Eichen (Quercus) in der Familie der Buchengewächse (Fagaceae). Sie wächst als sommergrüner Baum, der Wuchshöhen von 25 bis 30 (maximal 40) Meter und Stammdurchmesser bis zu 2 Meter erreicht. Durch ihre kräftige Pfahlwurzel ist sie äußerst sturmfest. Ihr Höchstalter liegt bei 800 bis 1000 Jahren. Die Rinde der Traubeneiche ist in der Jugend glatt und schwach grau-grün glänzend, später wird eine dicke, tief längsrissige, graubraune Borke gebildet. Sie blüht von April bis Mai.

(http://de.wikipedia.org/wiki/Traubeneiche)

SPD Historie in Borgstedt

Ab heute finden Sie auf dieser Seite Texte und Bilder zur Historie der SPD in Borgstedt.

(21.01.2014) Jetzt ist auch unser Pressearchiv online.

Sie finden unsere Historie über die Menüleiste oben. Viel Spaß beim Lesen!

Die neuen SPD-Gemeindevertreter stellen sich vor

Liebe Bürgerinnen und Bürger aus Borgstedt, Borgstedtfelde und Lehmbek,

für ihre Stimme zur Kommunalwahl am 26. Mai 2013 danken wir ihnen recht herzlich! Seit der Gründung des SPD- Ortsvereins im Jahre 1946 konnten wir nur in der letzten Legislaturperiode (2008-2013) aus personellen Gründen nicht für die Gemeindevertretung antreten. Dank ihrer Stimme sind wir nun mit drei Mitgliedern in der Gemeindevertretung! (mehr …)